Und nochmal Nachrichten vom Handy …

Scheint irgendwie gerade DAS Thema zu sein: Wir und unser Handy oder das des Partners. Nun sind wir auch schon eifersüchtig auf ein paar Hundert Gramm im Quadrat, und zwar angeblich mehr, als auf einen anderen Mann oder Frau.

Es ist verständlich, dass man die kostbare Zeit mit dem Partner nutzen und möglichst seine uneingeschränkte Aufmerksamkeit erhalten möchte. Schlimm genug, dass die lebendige Konkurrenz kaum schläft; nun haben wir es auch noch mit smarten Nebenbuhlern zu tun. Aber ob Handy, Tablet oder Fernseher – solange es im Rahmen bleibt und noch wirkliche Kommunikation zwischen den Partnern stattfindet,  sollten uns die kleinen Hightech-Biester doch nicht weiter kümmern.

Artikel lesen …

Das könnte dich auch interessieren  Bettgeflüster - Reden Sie über Sex!
2 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen