Beiträge

Wirklich tolerant oder nur konfliktscheu?

Es ist immer wieder erstaunlich, wie Fremd- und Eigenwahrnehmung in Bezug auf die eigene Person auseinander klaffen können. Dazu muss man verstehen, dass unser Bewusstsein die Dinge so hindreht, wie sie am besten für uns passen und wir möglichst gut (vor anderen) dastehen. Es konfabuliert sozusagen.

Weil Toleranz gerade in der heutigen Zeit ein Gütesiegel zu sein scheint, ist es ein immer gern erwähntes Adjektiv meiner Klienten. Klar, wer würde sich schon Intoleranz auf die Fahne schreiben wollen? Häufig ist aber der Wunsch der Vater des Gedanken, gerade wenn man den Leuten etwas auf den Zahn fühlt. Übrigens sind Therapeuten dafür bestens geeignet, denn ihre Aufgabe ist es, Menschen unvoreingenommen den (Außen)spiegel hinzuhalten. Weiterlesen

Die Angst vor Paartherapie

Auch wenn ich persönlich genauso viele Paare wie Einzelpersonen, von denen sich Frauen und Männer auch in etwa gleich verteilen, zu meinen Klienten zähle, hält sich hartnäckig die Behauptung, dass Männer diejenigen sind, die den Schritt durch die Therapietür mehr scheuen als ihre Frauen. Weiterlesen

Sex Adieu!

Da zieht sie dahin, leise und schleichend, fies wie ein unsichtbarer Virus und wenn man es merkt, ist es häufig schon zu spät. Weiterlesen

Polyamorie – mehr als ein Partner

Ist die Beziehungsform Polyamorie eine tiefe Überzeugung? Oder entsteht sie möglicherweise, weil Menschen sich nicht für einen Partner entscheiden können oder wollen? Vielleicht ergibt sich diese Liebesform ja auch aus dem Frust von gescheiterten Beziehungen in Folge? Weiterlesen

Noch jemand Angst vorm Tod?

Der Tod hat derzeit eine beeindruckende Medienpräsenz und dieser Umstand macht es uns ganz schön schwer, das für viele unangenehme Thema erfolgreich zu verdrängen. Aber was ist eigentlich daran so angsteinflößend, dass wir glauben, damit nicht umgehen zu können? Weiterlesen

Evolutionstheorie Ade!

Frauen sind viel gieriger auf Sex als Männer! Das sind angeblich neue Erkenntnisse über die Lust. Weiterlesen

Warum Streit in Partnerschaften Sinn macht

„Wir haben uns gestritten!“ – diese Aussage löst im Allgemeinen etwas Negatives aus. Warum ist das eigentlich so? Und liegt im Streit nicht auch eine Chance? Weiterlesen

Streiten hin und streiten her

Mann, mann, mann, was ist da bloß los nach den eiskalten Tagen der letzten Wochen? Ich hatte diese Woche so viele Streitpaare, wie sonst im ganzen Monat nicht bei mir zu Gast. Wann beginnt für dich eigentlich Streit und ist das nicht sogar „gesund“ sich zu reiben? Weiterlesen

Das ewige Genörgel und Gemecker

Wer kennt das nicht? Der Partner kann uns einfach nicht so akzeptieren wie wir sind. Aber lasst uns doch mal ehrlich sein: können wir selber denn andere wirklich sein und stehen lassen wie sie nun mal sind? Weiterlesen