Make Love

Meine Hamburger Kollegin Ann-Marlene Henning hat es gewagt eine Doku zum Thema Sex zu machen und ich finde,  das ist ihr absolut gelungen! „Make Love – Liebe machen kann man lernen“, so heißt die 5-teilige Reihe, die Sonntags im MDR und Donnerstags im SWR jeweils um 22:20 Uhr (aus Jugendschutzgründen!) zu sehen ist.

Ich persönlich finde, dass man die Jugend vor dieser Sendung überhaupt nicht schützen muss – ganz im Gegenteil. Wenn es wirklich nur DAS wäre, dass unsere Kids heutzutage zu sehen bekämen, dann hätten wir mit Sicherheit eine sexuell selbstbewusste Generation zu erwarten und keine „Generation Porno“.

Ann-Marlene bringt mit dieser seriös und dennoch pfiffig gemachten Doku, mit sehr großer Wahrscheinlichkeit noch jedem von uns etwas bei:-). Hut ab, werte Frau Kollegin!

Beitrag teilen
Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen