Einträge von Andrea Bräu

Kommunikation ist einfach, wenn der Selbstwert stimmt

Ich gebe zu, dass über Kommunikation schon viel geschrieben und geforscht wurde. Dennoch scheint diese Kunst so schwer erlernbar zu sein, dass sie uns dauerhaft beschäftigt hält und ganze Berufsfelder daran reich werden lässt. Es wird trainiert wie nie zuvor – ob Coaching oder Couching, im beruflichen oder im paar- oder sexualtherapeutischen Kontext, irgendwie gar […]

Frauen drehen den Spieß um – jetzt sind die jüngeren Männer dran

10 Minuten-Blog # 6 Klischees sterben nie aus. Bisher ist die Midlife-Crisis mehr von den Männern bekannt. Der etwas in die Jahre gekommene Mann, der sich den Sportwagen, das Motorrad und dazu gleich noch eine wesentlich jüngere Frau zulegt. Gerne im zweiten Schritt, nachdem der erste eine Ehe mit Kindern, Hausbau und Karriere beinhaltete. Irgendwann […]

Eine andere Art von Sex – Einfach Liebe

Wusstest Du, dass es auch in der Psychologie und Therapie richtige Modetrends gibt? Nehmen wir doch mal Sigmund Freuds Psychoanalyse, mit der beinahe alles anfing. Ich darf zugeben, dass ich froh bin, dass sich hier einiges weiterentwickelt hat und neue Erkenntnisse gewonnen wurden. Auch im Bereich der Sexualität gibt es Trends zu beobachten, vor allem […]

Wie geht Begehren?

10 Minuten-Blog # 5 (der heute etwas länger gedauert hat;-)) Ist Begehren etwas, dass wir einfach so mitgeliefert bekommen oder handelt es sich dabei vielmehr um eine Fähigkeit? Ich denke nämlich, dass es genauso erlernbar ist, wie die Liebe selbst. Oder zumindest auch immer eine Entscheidung braucht. Die meisten Menschen verwechseln Verliebtsein mit Liebe und […]

Wenn der Partner krank wird

Wunschthema # 3 Die Vorstellung, dass der Partner eine ernsthafte Krankheit bekommen könnte, versetzt zunächst mal jeden in Stress. Das Ausmaß hängt davon ab, ob es sich um eine chronische oder gar lebensbedrohliche Krankheit handelt oder „nur“ um einen Beinbruch, denn ich nicht schmälern möchte, aber dieser ist zeitlich begrenzt. Doch egal wie die Diagnose […]

Die Angst vor Paartherapie

Wunschthema # 2 Auch wenn ich persönlich genauso viele Paare wie Einzelpersonen, von denen sich Frauen und Männer auch in etwa gleich verteilen, zu meinen Klienten zähle, hält sich hartnäckig die Behauptung, dass Männer diejenigen sind, die den Schritt durch die Therapietür mehr scheuen als ihre Frauen.

Wenn es nur noch ein WIR in der Partnerschaft gibt

10 Minuten-Blog # 3 Stellt Dir mal die ehrliche Frage, wie viele Partner aus Deiner Beziehungsvita Dein Freundeskreis schon erlebt hat und dann frage Dich, ob und welche Partnerschaft Deine Freunde überlebt hat? Ich meine hier natürlich echte Freunde und nicht kurze Bekanntschaften. Immer wieder stelle ich fest, wie viele Menschen ihre Partnerschaft(en) über die […]