Einträge von Andrea Bräu

Wirklich tolerant oder nur konfliktscheu?

Es ist immer wieder erstaunlich, wie Fremd- und Eigenwahrnehmung in Bezug auf die eigene Person auseinander klaffen können. Dazu muss man verstehen, dass unser Bewusstsein die Dinge so hindreht, wie sie am besten für uns passen und wir möglichst gut (vor anderen) dastehen. Es konfabuliert sozusagen. Weil Toleranz gerade in der heutigen Zeit ein Gütesiegel […]

Wirksamkeit von Paartherapien – Erwartungen und Grenzen

Was können Therapeuten leisten und was müssten eigentlich die Klienten selbst tun? Diese Frage ist immer wieder großes Thema, über das wir regelmäßig in Paartherapeutentreffen, regionalen Gruppen und Supervisionen diskutieren. Wir kommen zu dem Entschluss, dass die Erwartungshaltung eines (oft schon zerrütteten) Paares an den Therapeuten häufig weit von der Realität entfernt ist. Der Therapeut […]

Beziehungssucht und Narzissmus

Abhängigkeit von Alkohol oder Nikotin sind jedem bekannt. Wie steht es aber um emotionale Abhängigkeit in Beziehungen, der sogenannten Beziehungssucht? Wenn beispielsweise ein Partner glaubt, ohne (den einen) anderen (weiter)leben zu können? Wenn man von einer Beziehung zur nächsten hüpft? Wenn eine Trennung nur möglich ist, nachdem der nächste schon bereit steht? In den letzten […]

Narzissmus in der Paartherapie

In meinem letzten Beitrag habe ich erklärt, wie die beiden Extrempole des Narzissmus aussehen und sich voneinander unterscheiden. Heute möchte ich darstellen, wie sie am häufigsten in meiner Praxis auftreten. Die bitterste Nachricht zuerst: Niemand ist in einer Partnerschaft mit einem Narzissten, ohne nicht selbst auch entsprechende Anteile zu haben, wobei die Ausprägung der narzisstischen […]

Wie date ich am besten? 2. Teil: Live-Dating

Im Bestreben, die Umstände meiner Klienten bestmöglich nachzuvollziehen zu können, habe ich mich in selbst in den aktuellen Dating-Methoden upgedatet und war die letzten Monate dafür in München unterwegs. Über Online-Portale und Apps habe ich im letzten Blog-Eintrag berichtet und heute geht es um Live-Dating. Dazu habe ich unter anderem ein Event von Radio Gong 96,3 […]

Wie date ich am besten? 1. Teil: Online-Dating

Das Leben als Therapeutin kann ganz schön anstrengend sein, wenn man immer topaktuell sein will und dies möglichst auch so bleiben soll. Weil das aber mein Anspruch ist, habe ich mich einige Zeit in das Münchener Dating-Leben gestürzt und einiges ausprobiert. Online und Offline wohlgemerkt. Dabei bin ich teilweise über mich selbst hinausgewachsen. Davon berichte […]

Wenn Frauen in der Partnerschaft zur Mutti werden (2. Teil)

In diesem 2. Teil des Beitrags über die in der Praxis am häufigsten vorkommende Schieflagen-Beziehung, geht es darum, die „Vorteile“ einer solchen Partnerschaft zu erkennen und um ihre Auswirkungen. Die meisten Menschen, die zu mir kommen, wünschen sich lebendige Beziehungen auf Augenhöhe. Was sie nicht erkennen, ist ihr eigener Anteil daran, dass dies nicht so […]

Was unser Entwicklungsstand über uns aussagt

Es ist immer wieder erstaunlich, wie Eigen- und Fremdwahrnehmung bei uns Menschen auseinanderklafft. Ganz extrem fällt das in Bezug auf den eigenen Entwicklungsstand auf. Paare, die zu mir kommen, sind felsenfest davon überzeugt, dass einer von beiden weiter entwickelt ist, als der andere. Und das Lustige (oder Tragische) daran ist, dass der Partner dieselbe Wahrheit […]